Einführung ins Patchworken

In diesem Kurs lernst du die wichtigsten traditionellen, theoretischen und praktischen Arbeitsmethoden kennen. Muster erkennen, selbst entwickeln und richtig nähen lernen ist die Voraussetzung für jede Patchworkarbeit, denn die Nähtechniken von Kleidung und Patchwork sind in großen Teilen grundverschieden. Mein Ziel ist es, dir das Wissen an die Hand zu geben, das dir ermöglicht, Patchworkarbeiten auf einfache Art zu nähen und selbst zu entwickeln, um eigene Ideen umzusetzen. Nach dem Kurs wird es dir auch leichter fallen, Anleitungen aus Büchern und Zeitschriften zu lesen und anzuwenden.

Voraussetzung:
erste Näherfahrungen mit Deiner Nähmaschine

Mitzubringen:
funktionstüchtige Nähmaschine, Nähgarne, Stoffschere, Ersatznähmaschinennadeln, Stecknadeln/Wonderclips,  Kreide/wasserlöslicher Stift, Rollschneider, ggf Schneidematte, Patchworklineale (Grundsätzlich werden zum Patchworken immer folgende Größen gebraucht: 60 x 15 cm, 31,5 x 31,5 cm, 15 x 15 cm. Mindestens eines davon sollte jeder am Workshoptag mitbringen.

Termin: 18.05.2019, 13:00 – 17:00 Uhr inkl. einer kleinen Pause

Leitung: Carola Rose

Plätze: 6

Gebühr: 62 € inkl. Mineralwasser und Gebäck

Weitere Getränke können vor Ort gekauft werden.

Datum

18 Mai 2019

Uhrzeit

13:00 - 17:00

Preis

62.00€

Mehr Informationen

zur Anmeldung

Ort

Stoff-Weltzling
Puschkinstr. 13, 14806 Bad Belzig

Veranstalter

Carola Rose
zur Anmeldung